Skip to main content

Renpho Körperfettwaage

(4.5 / 5 bei 219 Stimmen)

33,99 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
MisstGewicht, Körperfettanteil, Wasseranteil, Muskelmasse, Skelettmuskelmasse, Knochenmasse, BMI, Grundumsatz, Protein,
BesonderheitenApp Synchronisation, günstig
max. Gewicht / Messschritte180kg / 50g

Beschreibung

Ich habe die Renpho Körperfettwaage für dich bestellt und getestet. Der günstige Preis lockt viele Käufer an, doch lohnt es sich auf dieses Modell zu setzen? Du wirst es hier erfahren.

Als ich die Renpho Körperfettwaage ausgepackt habe, war ich etwas überrascht. Sie wirkt stylisch, aber auch etwas zerbrechlich. Viel dünnes Glas. Laut Hersteller soll sie jedoch bis 180kg belastbar sein, also alles halb so wild.

Sie passt super in ein Badezimmer mit hellen Fliesen, oder zu grauem Stein. Sie sieht aus, wie man es von einer Waage erwartet. Geliefert werden neben der Körperfettwaage die Bedienungsanleitung, die 3 benötigten AAA-Batterien und die Möglichkeit die Renpho App herunter zu laden.

 Renpho Körperfettwaage Funktionsumfang

Der Funktionsumfang ist für eine Waage in diesem Preissegment groß und zufriedenstellend. Mit der Renpho Körperfettwaage können die folgenden Werte gemessen werden:

  • Körpergewicht
  • BMI
  • Körperfettanteil
  • Wasseranteil
  • Muskelmasse
  • Knochenmasse
  • Skelettmuskelmasse
  • Basale Stoffwechselrate (Grundumsatz)
  • Protein
  • Stoffwechselalter

Interessant ist, dass man das Smartphone via Bluetooth und über den Renpho App mit der Körperfettwaage verbinden kann. So werden die gemessenen Daten automatisch synchronisiert und stehen anschließend auf dem Smartphone zur Verfügung. Auf diese Weise hast du sie immer bei dir, bekommst grafische Auswertungen und kannst sie mit Freunden teilen.

Die Renpho App hat zudem eine Synchronisationsschnittstelle für die Fitbit App, Apple Health und Google Fit, sodass deine Daten bequem hier eingepflegt werden können.

Die Körperfettwaage aus dem Hause Renpho verfügt über 4 Fußsensoren und kann mit bis zu 180kg belastet werden. Das Gewicht wird in 50g-Schritten angezeigt. Die Waage schaltete sich automatisch an, wenn man sie betritt und geht aus, wenn die von ihr herunter gehst.

Zu erwähnen ist noch, dass ausschließlich das Körpergewicht auf der Renpho Waage angezeigt wird. Alle anderen Messwerte sind nur über die App ersichtlich.

Auf die Körperfettwaage gibt der Hersteller eine Garantie von einem Jahr.

Anbei das Anleitungsvideo zur Ranpho All:

Die Verarbeitung der Renpho Körperfettwaage

Als ich die Waage das erste Mal in die Hand genommen habe, hatte ich den Eindruck, dass sie nicht sonderlich stabil ist. Als ich mich auf sie gestellt habe, tat sie aber ihren Dienst ohne zu Knarzen. Mittlerweile vertraue ich der Stabilität, das dauerte aber eine Weile.

Wie genau ist die Renpho Diangosewaage?

Da es sich um ein günstiges Modell handelt, sind keine Handsensoren enthalten, sodass lediglich Strom zur Widerstandsmessung über die Füße in und aus dem Körper gelangen kann. Das hat zur Folge, dass in erster Linie zur Bestimmung der Körperwerte die Daten des Unterkörpers verwendet werden. Dies sorgt vor allem dann für eine Ungenauigkeit, wenn Körperfett und Muskelmasse ungleichmäßig verteilt sind.

Die Genauigkeit der Renpho Körperfettwaage ist als mittelmäßig zu beschreiben und kann nicht mit der einer Tanita BC 545N verglichen werden. Jedoch ist sie entsprechend günstig und daher für jemanden interessant, der sich einen ersten Eindruck seiner Körperwerte machen möchte.

 


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



33,99 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.